…Sportsfreunde mit Hund

 

CaniCross & Nasenarbeit

Laufen mit Hund - Dummysuche - Fährtenarbeit

 

1200 IMG 4894 quer ji
Nasenarbeit

 

In den Kursen "CaniCross & Nasenarbeit" laufen wir in kleinen Gruppen durch die Wälder Düsseldorfs. Gelaufen wird im sog. CaniCross, ein Begriff aus dem Zughundesport: hier sind Hund und Mensch über eine spezielle Zugausrüstung miteinander verbunden - der Hund zieht seinen Menschen. Dazu lernt er ein „Go“-Kommando das ihm signalisiert, dass er ziehen soll. Außerdem üben wir die Signale "langsam", "rechts", "links" und "stop", denn neben dem Gas müssen auch Lenkung und Bremse funktionieren.

Auf jeder Laufstrecke erwarten Euch mehrere Stationen an denen wir mit den Hunden Nasenarbeit machen, hier geht es insbesondere um das Verfolgen von Fährten und die sogenannte "Verlorensuche" aus dem Dummytraining. So habt Ihr in einer Trainingseinheit eine super Kombination aus körperlicher und geistiger Auslastung für Euren Hund und außerdem jede Menge Spaß!

CaniCross & Nasenarbeit

Wann: Samstags um 16.30 Uhr und Sonntags um 8.00 Uhr

Maximal 3 Teilnehmer
Kosten: Buchbar als 6er Block für 165 Euro inkl. CaniCross-Leihausrüstung
Ort: Düsseldorf/verschiedene Laufstrecken
Voraussetzung: Buchung eines Einzeltrainings vorab (42 Euro)


Weitere Termine sind - mind. zu zweit - auf Anfrage möglich.